Memento mori

Advertisements

Ein Kommentar zu “Memento mori

  1. … da könnte man sagen: das ist Gedankenübertragung.

    Bei uns in der Umgebung gibt es viele Kreuze an Wegkreuzungen und eines ist mir gestern ganz besonder aufgefallen, gerade auch deswegen, weil ein Totenkopf am Kreuzende abgebildet ist – fast so, als wäre der Tod etwas Schreckliches.
    LG Doris

Kommentar verfassen/Write comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: